Adieu les cons

© Gaumont

Adieu les cons

Frankreich 2020
87 Minuten, OmeU

Regie: Albert Dupontel
Mit: Virginie Efira, Albert Dupontel, Michel Vuillermoz, Nicolas Marié, Philippe Uchan
Produktion: Stradenn , Manchester Films
Weltvertrieb: Gaumont

Frankreich

Als Suze Trappet im Alter von 43 Jahren erfährt, dass sie schwer krank ist, beschließt sie, sich auf die Suche nach dem Kind zu machen, das sie mit 15 Jahren abgeben musste. Bei ihrer Suche trifft sie auf JB, einen 50-jährigen Mann mit Burnouts, und auf Herrn Blin, einen blinden Archivar mit beeindruckendem Enthusiasmus. Die drei begeben sich auf eine ebenso spektakuläre wie unwahrscheinliche Suche.

Sonntag 27. Juni, 20.30 Uhr, VOTIV KINO → Kartenkauf

 

  • Institut Français Autriche
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2020 Institut Français d'Autriche