LA DÉESSE DES MOUCHES À FEU

© Wazabi Films

LA DÉESSE DES MOUCHES À FEU

Kanada 2021, 105 Minuten, OmeU

Regie: Anaïs Barbeau-Lavalette
Mit: Kelly Depeault, Caroline Neron, Normand d'Amour
Produktion: Coop Vidéo de Montréal
Weltvertrieb: Wazabi Films

Canada

Catherine geht durch die Pubertät, während ihre Eltern sich scheiden lassen. Ihre Erkundungen werden weder sanft noch romantisch sein: Von einem Missgeschick zum anderen wächst sie im gewalttätigen, spektakulären Chaos der Teenager-Grunge-Szene der 90er Jahre auf.

Dienstag 3. Mai, 19.30 Uhr, VOTIV KINO  → Kartenkauf

Im Anschluss Filmgespräch mit der Regisseurin Anaïs Barbeau-Lavalette.

 

  • canada
  • Canada
  • luxembourg
  • Côte d'Ivoire
  • Schweiz
  • Wallonie-Bruxelles-International
  • Institut Français Autriche
  • Québec
  • Le Cercle
  • Le Bol
  •  
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2022 Institut Français d'Autriche