Festival du film francophone 2017

Herzlich willkommen beim 19. Festival du Film Francophone!

Das FFF'17 präsentiert vom 19. – 27. April mit 23 Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen erneut eine Auswahl der aktuellsten Produktionen aus Belgien, Frankreich, Kanada, Luxemburg, Rumänien und der Schweiz. Darüber hinaus erhält der afrikanische Raum dieses Jahr mit zwei ausgewählten Dokumentarfilmen einen besonderen Schwerpunkt. Abgerundet wird das diesjährige Programm durch eine Hommage zum 40. Todestag von Jacques Prévert und die traditionelle Kurzfilmnacht am 22. April ab 22 Uhr.

Tauchen Sie mit uns ein in die Welt des frankophonen Films – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Verfolgen Sie auch die aktuellsten Infos des französischsprachigen Kinos auf unserer Facebookseite.

Das Programm des FFF'17 zum Download (PDF)

 

  • Institut Français Autriche
  • Belgien
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2017 Institut Français d'Autriche