LA JEUNE FILLE SANS MAINS

© Shellac

LA JEUNE FILLE SANS MAINS

Frankreich 2016
76 Minuten, OmeU

Regie: Sébastien Laudenbach
Mit den Stimmen von: Anaïs Demoustier, Jérémie Elkaïm, Philippe Laudenbach
Produktion: Les Films Sauvages
Weltvertrieb: Shellac

Frankreich

In schwierigen Zeiten verkauft ein Müller seine Tochter an den Teufel. Dank ihrer Unschuld kann sie vor ihm fliehen, muss aber ihre Hände opfern. Auf ihrem Weg fern von der Familie begegnen ihr eine Wassergöttin, ein sanfter Gärtner und ein Prinz … Sébastien Laudenbach adaptiert hier Grimms Märchen packend und farbenfroh. Ein Meisterwerk.

Festival du film d'animation d'Annecy 2016 – Preis der Jury

Sonntag 22. April 2018, 14.30 Uhr

 

  • Institut Français Autriche
  • Belgien
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2018 Institut Français d'Autriche