MARIA BY CALLAS

© Filmladen Filmverleih

MARIA BY CALLAS

Frankreich 2017
113 Minuten, OmU

Regie: Tom Volf
Mitwirkende: Maria Callas, Vittorio De Sica, Aristotle Onassis, Pier Paolo Pasolini, Omar Sharif, Luchino Visconti
Produktion und Weltvertrieb: Elephant Doc, Petit Dragon, Unbeldi Productions, France 3 Cinéma, Ciné+, France Télévisions
Verleih in Österreich: Filmladen Filmverleih

Filmladen Filmverleih

"Da sind zwei Leute in mir, Maria und La Callas."
Den roten Faden dieses sehr persönlichen Porträts bildet ein unveröffentlichtes TV-Interview von David Frost aus dem Jahre 1970. Um die Themen dieses Gesprächs arrangiert Regisseur Tom Volf einen immensen Reichtum an unterschiedlichsten Zeugnissen wie private Fotos und Videos, Aufzeichnungen ihrer Auftritte und Briefe. Immer sind es die Worte von Maria Callas, die ihr Leben erzählen. Die raffiniert arrangierte Collage ist aber auch Zeitzeugnis einer großen Ära und zeigt Aufnahmen berühmter WeggefährtInnen der Operndiva wie Grace von Monaco, Luchino Visconti oder Elizabeth Taylor.

Sonntag 22. April 2018, 18.00 Uhr

 

  • Institut Français Autriche
  • Belgien
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2018 Institut Français d'Autriche