MISÉRICORDE

© PointProd SA

MISÉRICORDE

Schweiz/Kanada/Monaco 2016
90 Minuten, OmdU

Regie: Fulvio Bernasconi
Mit: Jonathan Zaccaï, Evelyne Brochu, Daniel Gadouas, Charlie Arcouette, Marco Collin, Marie Hélène Belanger, Marthe Keller, Isabelle Caillat
Produktion: PointProd SA, 1976 Productions Inc., KNM, RTS Radio Télévision Suisse
Weltvertrieb: PointProd SA

Schweiz

In einem Indianerreservat in der Provinz Québec überfährt ein schwarzer LKW den Sohn einer jungen Indianerin und begeht Fahrerflucht. Der Genfer Polizist Thomas, der sich zum Angeln hierher zurückgezogen hat, nimmt auf den Straßen Nordkanadas die Verfolgung des Lastwagens auf. Thomas will für Gerechtigkeit sorgen, hat jedoch seine ganz persönlichen Gründe, Gutes tun zu wollen.

Schweizer Filmpreis 2017 – Beste Kamera (Nominierung)

Freitag, 21. April 2017, 18.00 Uhr

 

  • MISÉRICORDE
  • MISÉRICORDE
  • MISÉRICORDE
  • Institut Français Autriche
  • Belgien
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2017 Institut Français d'Autriche