Proxima

© Pathé Films

Proxima
Proxima: Die Astronautin

Frankreich/Deutschland 2020
107 Minuten, OmdU

Regie: Alice Winocour
Mit: Eva Green, Zélie Boulant-Lemesle, Matt Dillon, Aleksey Fateev, Lars Eidinger, Sandra Hüller
Produktion: Dharamsala, Darius Films
Verleih in Österreich: Filmladen
Weltvertrieb: Pathé Films

Filmladen

Mit ihrer Geschichte über eine Astronautin, die ihren beruflichen Traum nur dann erfüllen kann, wenn sie sich von ihrer Tochter trennt, gelingt Regisseurin Alice Winocour ein tief berührendes Drama. Mit großer poetischer Kraft zeigt PROXIMA den Widerspruch zwischen Beruf und Familie als das, was er für viele Frauen jeden Tag ist: eine übermenschliche Aufgabe. Eva Green brilliert im exzellent besetzten Ensemble als zielstrebige Wissenschaftlerin, die sich von der Erde trennen muss, um das zu werden, was sie ist: eine Frau auf einer überirdischen Mission.

Mittwoch 23. Juni, 20.00 Uhr, DE FRANCE → Kartenkauf
Samstag 26. Juni, 18.15 Uhr, VOTIV KINO → Kartenkauf

 

  • Institut Français Autriche
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2020 Institut Français d'Autriche